woman playing guitar painting

Mandoline

Zupfgenuss pur:

Die Mandoline - ein Zupfinstrument von klanglicher Anmut und melodischer Finesse. Gespielt mit einem Plättchen, erzeugt sie Töne von zarter Schönheit und eleganter Brillanz. Mit ihrer charakteristischen hohen Lage und ihrer Geigen-Stimmung verleiht die Mandoline Ensembles eine unverwechselbare, höchste Melodiestimme.

In der Welt der Musik ist die Mandoline gefragt für ihre einzigartige Fähigkeit, die höchsten Töne zu erreichen und den Gesang der Ensembles zu bereichern. Als klangliche Königin fügt sie sich nahtlos in das Ensemble ein und erhebt sich doch gleichzeitig über den Rest, um mit ihrer strahlenden Präsenz zu glänzen.

Ein bemerkenswertes Beispiel für die Wirkung der Mandoline in der Musikgeschichte ist Mozarts Arie "Deh Vieni Alla Finestra" aus der Oper Don Giovanni. In diesem Meisterwerk wird die Mandoline in ihrer ganzen Pracht dargestellt, während sie die Melodie mit ihrem einzigartigen Klang veredelt. Wir laden Sie ein, sich den YouTube-Clip anzusehen, um zu erleben, wie die Mandoline in dieser bekannten Arie von Mozart wunderschön wirkt und ihre magische Wirkung entfaltet.

Unsere  

Mandoline-Expertin

Doris Seitner